Über Fräulein Fuchs

Warum "Fräulein Fuchs"?

In Anlehnung an meine Tochter und unserem Hund, einem Harzer Fuchs, entstand der Name "Fräulein Fuchs".

 

 

 

So fing alles an...

Seit Anfang 2016 widme ich meine Leidenschaft dem Nähen. Mit der Zeit kamen neue Schnitte und neue Ideen hinzu.

 

Seit Juni 2018 biete ich in meinem Laden neben selbstgenähten Artikeln auch viele weitere Produkte rund um Mama und Kind. Wichtig ist mir dabei, dass die Produkte fair, sozial und nachhaltig hergestellt werden.

 

Auch Kleinunternehmer aus der Region finden Raum und Platz in meinem Laden um ihre Werke zu präsentieren.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!